Fil-Tec Reinigungswerkzeuge

1. Reinigungslanzen für Reinigung mit Druckluft 

Typ: FT1MS

Reinigungslanze zum Anschluss an Arbeitsluft mit Schlauch L.W. 10 mm / 6 bar, die Reinigungslanze FTMS wird zum Ausblasen von montierten Mantelsieben eingesetzt, dabei werden durch den Luftdruck die auf der Außenseite des Mantelsiebes gesammelten Schmutzpartikel von der Sauberseite aus abgereinigt.

2. Reinigungspistole  zur Reinigung von Gewebeeinsteckkerzen und Gewebeeinschraubkerzen 

Typ FT5.01

Reinigungslanze zum Anschluss an Arbeitsluft mit Schlauch L.W. 10 mm / 6 bar, die Reinigungslanze FT5.02 wird zum Ausblasen von Gewebeeinsteckkerzen und Gewebeeinschraubkerzen eingesetzt, dabei werden durch den Luftdruck die auf der Außenseite der Kerzen gesammelten Schmutzpartikel von der Sauberseite aus abgereinigt.

3. Reinigungslanze mit rotierender Düse zur Reinigung von Gewebeeinsteckkerzen und Gewebeeinschraubkerzen

Typ : FT2

Reinigungslanze FT2 mit rotierender Düse zum Auswaschen von Gewebeeinsteckkerzen und Gewebeeinschraubkerzen, hierbei wird die Lanze in die Kerze gesteckt und das offene Ende je nach Typ ( I = Einsteckkerze, II = Einschraubkerze ) verschlossen. Durch die Rotation der Düse und den Druck ( Hochddruckwäscher ) werden die Schmutzpartikel von der Sauberseite ( Innen ) aus dem Gewebe der Kerze gespült.

4. Reinigungslanze mit Flachstrahldüse 

FT2FS

Reinigungslanze FT2FS mit Flachstrahldüse zum Waschen von Filterelementen wie Korbsieben, Ringsieben und Sternsieben.